· 

Eigene Challenge

Wie ihr wisst, nehme ich an der 52-Wochen-Challenge von Stephan Wiesner teil. Diese ist letzte Woche ausgefallen, da der Stephan Vater geworden ist. Herzlichen Glückwunsch hierzu (falls du das hier irgendwann mal lesen solltest lieber Stephan :-)).

 

Deshalb habe ich einfach meine eigene Challenge gemacht, nämlich:

"Fotografiere ein Objekt unter Zuhilfenahme eines Aufsteckblitzes."

 

Das Ergebnis könnt ihr hier sehen. Es ist ein Deko-Kaktus auf einer schwarzen Fläche stehend, vor schwarzem Hintergrund. Es sieht ein bisschen so aus, als sei der Kaktus durch eine nachträgliche Bildbearbeitung freigestellt worden. Diesen Effekt habe ich aber tatsächlich mit dem entsprechenden Licht-Setup erreicht. Da ich im Grunde kaum mit Blitzen arbeite, war dies eine wirkliche Herausforderung und ich habe einige Versuche gebraucht, damit ich mit dem Ergebnis zufrieden war.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0