· 

Challenge 19

"Mache Bewegung durch eine Langzeitbelichtung sichtbar."

 

Ich habe mich für ein kleines Windrädchen entschieden, das meine Frau von der Seite angepustet hat. Den Auslöser habe ich kurz bevor die Drehbewegung aufgehört hat, gedrückt. Dadurch kann man die Kontur und die einzelnen Flügel des Windrädchens noch besser erkennen. Bei einer schnelleren Drehbewegung wäre es eine runde Scheibe gewesen, was prinzipiell auch schön aussieht, aber diese Variante hat mir besser gefallen.

1/2 Sekunde, f/4, ISO 100, 105mm
1/2 Sekunde, f/4, ISO 100, 105mm

Kommentar schreiben

Kommentare: 0